Nach einem aufregenden Spiel gegen Germ. Dörnigheim III folgte ein Spiel in Büdesheim. Der SV Wolfgang ging als Favorit ins Spiel und konnte in der 1. Hälfte jede Menge Torchancen verzeichnen. Hier galt es, Geduld zu bewahren und die ein oder andere Chance konzentriert ins Netz zu befördern.

Mit dem Stand von 0:0 begann die zweite Hälfte ein ums andere Mal mit Topstürmer Onuma, der seine Klasse zeigte, um die mehr als verdiente Führung zu holen. Nach dem 0:1 erzielte er wenig später noch das 0:2. Über weite Strecken konnte Büdesheim II wenig Akzente setzen und so wurde mit dem 0:3 auch der Endstand markiert.

Die 1B geht mit 6 Punkten auf dem Konto und als eines von zwei C-Liga Teams, das noch kein Gegentor verbucht, in ein Heimspiel, direkt am morgigen Dienstagabend (22.9.2020) gegen die 2. Mannschaft des SV Kilianstädten, die in 3 Spielen bereits 13 Tore geschossen hat. Es wird spannend an der Horst-Bachmann-Sportanlage, morgen um 19:30 Uhr!!!!