Das 3:3 am vergangenen Sonntag war der 1. Punkt für die neue Saison im Derby gegen RW Großauheim. Eine anschließende Systemänderung hat der Mannschaft die nötige Klasse gegeben, um endlich ihr Können zu zeigen. Ein Sieg mit 2:1 gegen SV Kilianstädten unter der Woche und die Zeichen wurden gesetzt, um den 1. FC Hochstadt alles abzuverlangen im Heimspiel.

Der SVW brannte erneut bereits ab der 1. Minute mit Herzblut und zeigte, mit dieser Mannschaft ist zu rechnen in dieser KOL Saison. Bereits nach 15 Minuten ist es erneut der formstarke Ostad Haji, der einen auf den kurzen Pfosten getretenen Eckball von B. Kongur per Kopf einnetzte. In Halbzeit 1 blieb jeglicher Versuch des FCH, sich durch das Mittelfeld zu kombinieren, aufgrund der Laufbereitschaft und Zweikampfstärke der SVW- Mittelfeldspieler erfolglos. Die Zuschauer auf der Horst-Bachmann-Sportanlage sahen erneut einen kampfstarken SVW in Punktelaune. Kurz vor der Halbzeitpause dann doch ein kurzer Schockmoment aus Sicht des SVW! Nach einem starken Diagonalball feuerte Amore (FCH) per Direktabnahme stark auf den Kasten. Doch der wiedergenesene Torwart Nemes zeigte seine Klasse und lenkte diesen Sonntagsschuss mit einem Weltklasse-Reflex in Richtung Eckfahne. In Hälfte 2 versuchte der FCH durch die Außenbahnen torgefährlich zu werden. Ein Mittel fand der FCH selten, auch noch die zweikampfstarke Innenverteidigung Nuri und Sauer zu durchbrechen. Alles in Allem war es ein gerechtfertigter Sieg.

7 Punkte in 7 Tagen! Diese 7 Punkte geben gutes Selbstvertrauen, um im nächsten Heimspiel, am Samstag den 3.10.2020 die bisher ungeschlagenen Germ. Niederrodenbach zu empfangen.

 

UNSERE ABTEI­LUNGEN


Unser Verein besteht aus den folgenden drei Abteilungen:

KONTAKT


KONTAKT

SV Wolfgang 1930 e.V.
In den Tannen 50
63457 Hanau


Während der Heimspiele ist das Vereinsheim "In den Tannen" erreichbar unter 06181 / 5089110.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sv-wolfgang.de


Facebook

SENDEN SIE UNS EINE E-MAIL

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

STANDORT