Die Temperaturen waren in einem soliden Bereich für ein gutes Abschlusstraining am gestrigen Abend. Stehen die Zeichen gut für das 1. Punktspiel der neuen Saison 20/21?

Die Vorbereitung? Wenig aussagekräftig! Mit einer Last-Minute Niederlage gegen den VfB Großauheim, einer zu hohen Niederlage bei 40 Grad auf dem Kunstrasen des FC Union Niederrad 07, einem Kantersieg gegen die 2. Mannschaft aus Großkrotzenburg sowie einem soliden Unentschieden gegen den starken KOL-Aufsteiger TSG Lämmerspiel aus Offenbach, warteten zwei Wochen Corona-bedingte Zwangspause.

An diesem Donnerstag wurden wir im letzten Abschlusstraining von dem sympathischen Fotograf Pascal Quant begleitet. Unsere Jungs sind heißer denn je, die Platzherrschaft des SVW unter Beweis zu stellen. In Bezug auf die absolvierte Vorbereitung, der kommenden Saison und den zahlreichen Neuzugängen in Kombination mit den langjährigen Spielern äußert sich Neutrainer Curt: "Ich möchte mit meinem Team den SVW wieder da hin bringen, wo es auf der Horst-Bachmann-Sportanlage einst für jede KOL-Mannschaft eine Mammutaufgabe war, aus Wolfgang drei Punkte mitzunehmen, wie es einst zu Trainer Kaufmann's Zeiten war". Vielleicht ja diesen Sonntag gegen eine robuste Mannschaft aus (KSV) Langenbergheim?

Anstoß: 15:30 Uhr
Zuschauer erwünscht!
Hygiene Konzept steht!

Leckere Brat- und Rindswürstchen mit Kaltgetränke warten ebenso auf euch!
Wir freuen uns auf euch!

UNSERE ABTEI­LUNGEN


Unser Verein besteht aus den folgenden drei Abteilungen:

KONTAKT


KONTAKT

SV Wolfgang 1930 e.V.
In den Tannen 50
63457 Hanau


Während der Heimspiele ist das Vereinsheim "In den Tannen" erreichbar unter 06181 / 5089110.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sv-wolfgang.de


Facebook

SENDEN SIE UNS EINE E-MAIL

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

STANDORT